Gemeinschafts-Struktur

Wir haben uns als Arbeits- und Entscheidungsstruktur für das Modell der Soziokratie entschieden, da durch die Kreisstruktur eine hierarchiefreie Selbstorganisation möglich ist. Entscheidungen fällen wir im Konsent, d.h. bei schwerwiegenden Einwänden kann ein Veto eingelegt werden. Unsere Aktivitäten koordinieren wir in Arbeitskreisen, als Rechtsform haben wir den Verein und die Genossenschaft gewählt.

close

Rundbrief
Melde Dich zu unserem E-Mail-Rundbrief an. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Gemeinschafts-Struktur